BIM bei der IKK

Building Information Modeling (BIM) ein wichtiger Bestandteil der digitalen Transformation in der Baubranche.

Building Information Modeling (BIM) ist in vielerlei Hinsicht sinnvoll und wichtig für uns….

- Effizienzsteigerung: BIM ermöglicht es den Projektbeteiligten, von Beginn an eng zusammenzuarbeiten und alle Aspekte des Projekts in ein einziges Modell zu integrieren. Dadurch werden Kollisionen und Fehler vermieden, was Zeit und Kosten spart.

- Nachhaltigkeit: BIM kann dazu beitragen, die Nachhaltigkeit von Gebäuden und Infrastrukturprojekten zu verbessern, indem es Analysen und Simulationen ermöglicht, die helfen, den Energieverbrauch zu reduzieren, die Lebensdauer von Gebäuden zu verlängern und den ökologischen Fußabdruck zu minimieren.

- Kostenkontrolle: Durch die Verwendung von BIM können die Projektbeteiligten die Kosten besser kontrollieren, indem sie frühzeitig potenzielle Probleme identifizieren und Lösungen finden.

- Qualitätssteigerung: BIM ermöglicht es den Projektbeteiligten, das Projekt in einem frühen Stadium zu visualisieren und zu simulieren, was zu einer besseren Qualität und einem besseren Verständnis des Projekts führt.

- Verbesserte Zusammenarbeit: BIM fördert die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Projektbeteiligten, indem es eine gemeinsame Plattform für die Datenerfassung und -freigabe bietet. Dadurch können Missverständnisse und Fehler vermieden werden.

BIM-Strategie